Zurück in die Zukunft e.V. ist seit 1991 als freier Träger der Jugendhilfe im Stadtbezirk Köln-Nippes tätig. Entstanden als Selbsthilfeprojekt ausländischer Jugendlicher in besonders benachteiligten sozialen Lebenslagen, hat sich der Verein zu einem anerkannten Interkulturellen Zentrum entwickelt.
Bei Zurück in die Zukunft e.V. wird interkulturelle Begegnung tagtäglich gelebt. Hier treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft, Kultur, Bildung und Religion zum Lernen und zum Austausch. Unsere Arbeit ist auf die Bedürfnisse von Migrantinnen und Migranten ausgerichtet. Unser Ziel ist es, den Menschen, die zu uns kommen, gleiche Chancen in Schule, Ausbildung, Beruf und Freizeit zu ermöglichen.
Mit Beratung, Sprach- u. Bildungskursen sowie interkulturellen Projekten leisten wir seit 20 Jahren einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Integration und des gleichberechtigten friedlichen Zusammenlebens unterschiedlicher Kulturen und Generationen in Köln.

UNSERE SCHWERPUNKTE SIND:

• Sprachförderung und Integrationsberatung
• Interkulturelle Begegnung und Kommunikation
• Interkulturelle Erwachsenen und Familienbildung
• Spezifische Bildungs- und Informationsveranstaltungen
• Integration in den Arbeitsmarkt /berufliche Orientierung
• pädagogische Kinder- und Jugendarbeit
• und vieles mehr